DIE PERFEKTE MISCHUNG

Mein Wahlkreis

Mein Wahlkreis Groß-Gerau liegt im südlichen Rhein-Main-Gebiet in Hessen. Die gleichnamige Kreisstadt übernimmt gegenüber ihrem Umland die Funktion eines Mittelzentrums. Die Mischung aus ländlichem Idyll und Urbanität schätze ich an unserem Landkreis sehr. Durch die Nähe zu den Städten Frankfurt, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt profitieren wir von Arbeitsplätzen und Infrastruktur. Gleichzeitig erleben wir aber auch die Vorzüge des Lebens im ländlichen Raum mit seiner Nähe zur Natur.

Bist du ein Teil vom Wahlkreis 184?

Es gibt viel zu entdecken und zu erleben in unserem Kreis. Ich bin oft unterwegs und treffe die herzlichen und engagierten Menschen, die hier leben. Ob auf Marktplätzen, in Vereinen, Schulen, Kitas, Unternehmen, Beratungsstellen, Praxen oder anderen Institutionen: Bei meinen Terminen und an meinen Vor-Ort-Tagen geht es darum, was sich die Menschen von der Politik wünschen und welchen Herausforderungen sie sich alltäglich stellen.

Biebesheim
Bischofsheim
Büttelborn
Gernsheim
Ginsheim-Gustavsburg
Groß-Gerau
Kelsterbach
Mörfelden-Walldorf
Nauheim
Raunheim
Riedstadt
Rüsselsheim
Stockstadt
Trebur
Sei dabei!

Angebote für Dich

Mein Herz schlägt für Euch: die Menschen, die im Kreis Groß-Gerau leben. Für Euch sitze ich im Bundestag, Eure Themen und Anliegen nehme ich mit nach Berlin. Deshalb brauche ich Euer Feedback. Was bewegt Euch? Was sind Eure Wünsche an die Politik? Nehmt Kontakt zu mir auf und nutzt die Angebote, die es für die Bürger:innen aus meinem Wahlkreis gibt:

Wegling_Sei-dabei_Praktikum

Praktikumsplätze

Du möchtest im Rahmen Deiner Schulzeit, Deines Studiums oder nach Deinem Abitur ein Praktikum in meinem Bundestags- und/oder in meinem Wahlkreisbüro machen und einen Einblick in die parlamentarische Arbeit bekommen? Dann bist Du hier an der richtigen Stelle!

  • Du unterstützt die Arbeit meiner Teams in Berlin und Groß-Gerau.
  • Du hilfst bei meiner Social-Media-Arbeit, bei Veranstaltungen, Terminen, Recherchen und Bürgeranfragen.
  • Du begleitest mich zu Termin, in Arbeitsgruppen- und Ausschusssitzungen.
  • Du nimmst am Praktikant:innenprogramm der SPD-Bundestagsfraktion teil, mit Besuchen in Ministerien, Stiftungen etc. sowie spannenden Gesprächen mit Abgeordneten (bei einem Praktikum in Berlin).
Wegling_Sei-dabei_Sprechstunde

Bürgersprechstunden

Ich biete regelmäßige Sprechstunden für die Bürger:innen meines Wahlkreises und meines Betreuungswahlkreises Main-Taunus an. Hier hat jede:r die Möglichkeit, mit mir ins Gespräch zu kommen und mit mir wichtige Anliegen zu besprechen.

Wegling_Sei-dabei_Berlin-Fahrten

Berlin-Fahrten

Es gibt zwei Möglichkeiten, mich in Berlin zu besuchen. Für Einzelpersonen oder kleine Gruppen sind die sogenannten BPA-Fahrten interessant, für größere Gruppen wie Schulklassen oder Vereine die Bundestagsbesuche für Besuchergruppen. Eine frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert. Nebenstehend findet Ihr weitere Informationen.

Wegling_Sei-dabei_Sprechstunde

Bürgersprechstunden

Ich biete regelmäßige Sprechstunden für die Bürger:innen meines Wahlkreises und meines Betreuungswahlkreises Main-Taunus an. Hier hat jede:r die Möglichkeit, mit mir ins Gespräch zu kommen und mit mir wichtige Anliegen zu besprechen.

Wegling_Sei-dabei_Berlin-Fahrten

Berlin-Fahrten

Es gibt zwei Möglichkeiten, mich in Berlin zu besuchen. Für Einzelpersonen oder kleine Gruppen sind die sogenannten BPA-Fahrten interessant, für größere Gruppen wie Schulklassen oder Vereine die Bundestagsbesuche für Besuchergruppen. Eine frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert. Nebenstehend findet Ihr weitere Informationen.

Mehrmals im Jahr habe ich die Möglichkeit, interessierte Bürger:innen aus meinem Wahlkreis in die Hauptstadt einzuladen. Finanziert und organisiert werden die BPA-Fahrten vom Bundespresseamt (BPA).

Vier Tage lang bekommen die Teilnehmer:innen ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten, das sich mit dem politischen System und der Geschichte unseres Landes befasst. Neben dem Besuch von Ministerien und Gedenkstätten ist eine Führung im Deutschen Bundestag regelmäßig Teil der Fahrten. Natürlich besuche ich die BPA-Gruppen aus meinem Wahlkreis gerne persönlich und geben ihnen einen Einblick in meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete.

Schulklassen, Vereine oder Seniorengruppen auf Berlin-Besuch lade ich herzlich zu einer Stippvisite in den Deutschen Bundestag ein.

In Sitzungswochen begrüße ich die Besuchergruppen gerne persönlich. Außerdem ist es möglich, an einer Plenarsitzung auf der Besuchertribüne teilzunehmen. Dies ist für Gruppen ab 10 Personen zu folgenden Zeiten möglich: mittwochs 13 bis ca. 16 Uhr, donnerstags 9 bis ca. 22 Uhr, freitags 9 bis 14 Uhr.

Wenn keine Sitzungswoche ist und ich zu Hause im Wahlkreis bin, begrüßt Euch ein:e Mitarbeiter:in aus meinem Bundestagsbüro. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit einen Informationsvortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals (ca. 45 min für Gruppen ab 10 Personen) oder eine Führung durch den Bundestag (ca. 90 min für Gruppen bis zu 30 Personen) zu buchen.

Ein Besuch der Reichstagskuppel ist immer möglich und lohnt sich nicht nur wegen des tollen Ausblick.

Wegling_Sei-dabei_Praktikum

Praktikumsplätze

Du möchtest im Rahmen Deiner Schulzeit, Deines Studiums oder nach Deinem Abitur ein Praktikum in meinem Bundestags- und/oder in meinem Wahlkreisbüro machen und einen Einblick in die parlamentarische Arbeit bekommen? Dann bist Du hier an der richtigen Stelle!

  • Du unterstützt die Arbeit meiner Teams in Berlin und Groß-Gerau.
  • Du hilfst bei meiner Social-Media-Arbeit, bei Veranstaltungen, Terminen, Recherchen und Bürgeranfragen.
  • Du begleitest mich zu Termin, in Arbeitsgruppen- und Ausschusssitzungen.
  • Du nimmst am Praktikant:innenprogramm der SPD-Bundestagsfraktion teil, mit Besuchen in Ministerien, Stiftungen etc. sowie spannenden Gesprächen mit Abgeordneten (bei einem Praktikum in Berlin).

Mehrmals im Jahr habe ich die Möglichkeit, interessierte Bürger:innen aus meinem Wahlkreis in die Hauptstadt einzuladen. Finanziert und organisiert werden die BPA-Fahrten vom Bundespresseamt (BPA).

Vier Tage lang bekommen die Teilnehmer:innen ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten, das sich mit dem politischen System und der Geschichte unseres Landes befasst. Neben dem Besuch von Ministerien und Gedenkstätten ist eine Führung im Deutschen Bundestag regelmäßig Teil der Fahrten. Natürlich besuche ich die BPA-Gruppen aus meinem Wahlkreis gerne persönlich und geben ihnen einen Einblick in meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete.

Schulklassen, Vereine oder Seniorengruppen auf Berlin-Besuch lade ich herzlich zu einer Stippvisite in den Deutschen Bundestag ein.

In Sitzungswochen begrüße ich die Besuchergruppen gerne persönlich. Außerdem ist es möglich, an einer Plenarsitzung auf der Besuchertribüne teilzunehmen. Dies ist für Gruppen ab 10 Personen zu folgenden Zeiten möglich: mittwochs 13 bis ca. 16 Uhr, donnerstags 9 bis ca. 22 Uhr, freitags 9 bis 14 Uhr.

Wenn keine Sitzungswoche ist und ich zu Hause im Wahlkreis bin, begrüßt Euch ein:e Mitarbeiter:in aus meinem Bundestagsbüro. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit einen Informationsvortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals (ca. 45 min für Gruppen ab 10 Personen) oder eine Führung durch den Bundestag (ca. 90 min für Gruppen bis zu 30 Personen) zu buchen.

Ein Besuch der Reichstagskuppel ist immer möglich und lohnt sich nicht nur wegen des tollen Ausblick.

  • Du unterstützt die Arbeit meiner Teams in Berlin und Groß-Gerau.
  • Du hilfst bei meiner Social-Media-Arbeit, bei Veranstaltungen, Terminen, Recherchen und Bürgeranfragen.
  • Du begleitest mich zu Termin, in Arbeitsgruppen- und Ausschusssitzungen.
  • Du nimmst am Praktikant:innenprogramm der SPD-Bundestagsfraktion teil, mit Besuchen in Ministerien, Stiftungen etc. sowie spannenden Gesprächen mit Abgeordneten (bei einem Praktikum in Berlin).

Aktuelles aus dem Wahlkreis